Segeln, Surfen, Schwimmen, Tauchen . . . Wassersport ist in jeder Form möglich!
reiseland-mecklenburg.de ist verbunden mit ausflugstipps-mecklenburg.de
reiseland-mecklenburg.de ist verbunden mit roebel.info

 

 

Das Reiseland Mecklenburg-Vorpommern ist so reich an Küsten- und Binnengewässern, wie kein anderes Bundesland. Nirgendwo sonst in Deutschland können Sie so klasse im, auf und unter Wasser sein!

Es gibt in Mecklenburg-Vorpommern etwa 2200 grosse und kleine Seen; ausserdem einige 100 Kilometer Ostsee-Aussenküste und einige 100 Kilometer Boddenküste. Die meisten Gewässer haben eine gute bis sehr gute Wasserqualität.


Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

An der Ostsee gibt es - wie an jeder Aussenküste der Welt - gelegentlich Beeinträchtigungen des Badevergnügens durch Seetang oder Quallen. Mit wenigen Ausnahmen hat die Ostseeküste Sandstrände; die schönsten Strände sind wohl auf Usedom (praktisch der gesamte Küstenbereich), auf Rügen die Nordost- und die Ostküste ("Schaabe" an der Tromper Wiek und "Schmale Heide" nördlich von Binz).

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es auch zahlreiche FKK-Strände

Ein wirklich grossartiges Bade- und Surfrevier ist Hiddensee, vor allem bei Wind aus westlichen Richtungen: Auch Starkwind-Surfer kommen hier dann auf ihre Kosten. Fischland-Darss-Zingst hat eine Aussenküste, die nach Norden zeigt und eine nach Westen: Irgendwo ist da eigentlich immer der "richtige" Wind. Da hier nicht alle Strände mit dem PKW zu erreichen sind, gibt es zum Schwimmen und Sonnenbaden (auch textilfrei) viele ruhige Strände (Über die Strände Mecklenburg-Vorpommerns inkl. FKK lesen Sie bitte hier).

Auch weiter nach Westen - über Graal-Müritz bis Rostock- Warnemünde und darüber hinaus - sind herrliche Sandstrände. Im Bereich um Wismar herum einschliesslich der Insel Poel ändern sich die Verhältnisse z.T.: Die Ostsee ist hier vielfach sehr, sehr flach - man kann stellenweise wohl 500 Meter weit ins Wasser gehen, ohne dass der Bauch nass wird. Es ist eine interessante Gegend zum Angeln, mit oder gelegentlich auch ohne Wathose.

Die Bodden sind sämtlich gute und sehr gute Segelreviere, genauso wie die Müritz-Region mit ihren sehr grossen Binnenseen. Hier ist auch die ideale Gegend für Urlaub mit dem Charterboot: Sie können diese grossen Boote z.T. ohne Bootsführerschein bedienen und das Revier zwischen Plau am See im Westen und Rheinsberg im Süden der Müritz-Region ist abwechslungsreich und landschaftlich traumhaft schön.

Mecklenburg-Vorpommern -
für Urlaub wie gemacht!

Unterkünfte gibt's bei zimmer-mvp.de
Städte und Regionen in Meck-Opmm
Zimmer, Hotel, Pensionen: Unterkünfte in MV
Highlight für Ihren Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Fahrrad-Routen gibt's unter radfahren-mecklenburg.de
Hier finden Sie Ausflugstipps für Mecklenburg-Vorpommern
Wassersport
Mehr über Urlaub auf den urlaubsseiten.de
 
nach oben
 

An dieser nicht-komerziellen WebSite wird noch gearbeitet, letztes UpDate war am 30.04.2010
Die mit unserer Seite verbundenen Projekte und das Impressum finden Sie hier