Anfahrt zur Sonneninsel Usedom
zurück mit dem "Zurück-Button oder mit diesem Link zur Startseite über Usedom

Die Insel Usedom hat zwei Zugänge vom Festland: Entweder über Wolgast oder über Anklam. Da die Region vor Usedom nicht besonders attraktiv ist, können Sie die Anfahrt unter rein "fahrtechnischen" Aspekten entscheiden:

  • Von Berlin aus wahrscheinlich über die A 11 (BAB nach Stettin/ Szczecin); bei Prenzlau auf die A 20 und evtl. ab Pasewalk über die Landstrasse nach Anklam.
  • Aus der Müritzregion über Neubrandenburg nach Anklam
  • Aus Westmecklenburg (z.B. Schwerin) auf die A 20 über Rostock bis etwa Jarmen; von hier haben Sie die Wahl, ob Sie über Wolgast oder Anklam weiterfahren wollen.

Von Waren-Müritz über Neubrandenburg oder Rostock aus über die A 20 braucht man ca. 1,5 Stunden.

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Brücken, die Sie überqueren müssen, wenn Sie auf die Insel wollen. Die Wartezeit kann bis zu etwa einer halben Stunde dauern, da sich schnell ein Stau aufbaut, der sich nur langsam auflöst, wenn die Brücke wieder geschlossen wird.

Die Zeiten im Wolgast sind:

  • 5.45 Uhr
  • 7.45 (im Sommer) bzw. 8.45 (im Winter)
  • 12.45 Uhr
  • 16.45 Uhr
  • 20.45 Uhr
  • 23.30 Uhr (wird nur für die Berufsschifffahrt und nur nach Anmeldung geöffnet)

 

An dieser nicht-komerziellen WebSite wird noch gearbeitet, letztes UpDate war am 16.08.2012
Trotz sorgfältiger Recherche übernimmt der Herausgeber keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Die mit dieser Seite verbundenen Projekte und das Impressum finden Sie hier
Diese Vineta-Information ist verbunden mit rhododendronpark.de

nach oben