Jagsschloss Granitz auf Rügen

Jagdschloss Granitz

Das Jagdschloss bei Binz ermöglicht einen weiten Blick über Rügen

<<< zurück zur Übersicht

Das Jagdschloss Granitz liegt einen Spaziergang entfernt von Binz, dem touristischen Zentrum der Insel Rügen. Allerdings geht es immer hügelan und man sollte sich schon etwas Zeit dafür nehmen. Der Tempelberg, auf dem das Jagdschloss steht, ist immerhin 107 m hoch und damit die höchste Erhebung Ostrügens. Die Zufahrt mit dem Auto ist schon seit einigen Jahren nicht mehr möglich. Es fährt aber eine Touristenbahn ("Tschutschu-Bahn") von Binz.

Das Jagdschloss der Herren zu Putbus - denen damals grosse Teile der Insel Rügen gehörten - ist ganz sicherlich einen Besuch wert. Es wurde 1838 bis 1846 hier errichtet, dem Geschmack der Zeit entsprechend im Stil der norditalienischen Renaissancekastelle.

Lust auf Urlaub im Schloss? Zimmer-mvp.de vermittelt kostenlos auch herrschaftliche Unterkünfte

Hier ist ein Museum untergebracht; vor allem aber lohnt der Blick oben vom Turm auf das Waldgebiet der Granitz, weit über die Insel bis zum "Rugard" nach Bergen, bis nach Sassnitz und - u.E. besonders schön - über die Halbinsel Mönchgut und den Rügenschen Bodden.

Der Aufstieg zum Turm ist allerdings nicht jedermanns und jederfraus Sache: Im Turm führt eine eiserne Treppe nach oben, sehr eindrucksvoll und aufwendig gearbeitet, aber filigran durchbrochen. Immer an der Aussenwand des Turms entlang . .

Viele Touristen haben uns erzählt, dass das ein sehr merkwürdiges Gefühl sei, denn der Turm ist immerhin 38 m hoch.

Selbstverständlich gibt es beim und im Jagdschloss eine Gastronomie.

Öffnungszeiten und Preise:

Mai bis September: täglich von 9-18 Uhr
Oktober bis April: Dienstag bis Sonntag 10-16 Uhr

3,00 Euro für Erwachsene, 1,50 Euro für Kinder von 6-14 Jahren

Ermässigungen und Gruppenführungen möglich. Fotoerlaubnis 1,- Euro (lohnt sich)

Die Angaben auf dieser WebSite sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben kann jedoch nicht übernommen werden. Insbes. Eintrittspreise und Öffnungszeiten ändern sich ja von Zeit zu Zeit

Die wichtigsten mit dieser Seite verbundenen Projekte sind
urlaubsseiten.de naturwunder.de ausflugstipps-mecklenburg.de schwaebische-alb.de waren.de madeiraurlaub.de holsteinische-schweiz.de
Weitere Projekte erreichen Sie über verbundene_seiten.html und verbundene_seiten_2.html

Das Impressum finden Sie unter hitworld.de

nach oben